Aussenbereich Keyvisual Fallback

Scheune

 

Die dreiflügelige Anlage des Jagdschloss Kranichstein wurde als Wirtschaftshof mit Landwirtschaft und Viehhaltung angelegt, der den landgräflichen Hof mit Nahrungsmitteln versorgte. Im linken Schlossflügel befand sich die Scheune, was heute noch an den großen Türöffnungen erkennbar ist. Im heutigen Reiterhof auf der anderen Seite der Kranichsteiner Straße befand sich die Schafzucht. Direkt am Jagdschloss wurde ein Teich zur Fischzucht angelegt, der heutige Backhausteich.

Beim Umbau zum Hotel wurden vor ca. 70 Jahren alle historischen Einbauten im Scheunentrakt entfernt, um dort einen großen Veranstaltungssaal einzurichten.

Foto: Hochzeitsfeier im Schlosssaal in der ehemaligen Scheune

Mehr Infos zur „Kranichsteiner History Hunt“ unter www.jagdschloss-kranichstein.de