V_Waldabenteuer mit Dabbe

Waldabenteuer mit Dabbe

Suchen • Rätseln • Basteln

Mitmachprogramm für Familien mit Kindern von 4 bis 6 Jahren

Der scheue Waldgeist Dabbe lebt versteckt im Wald rund ums bioversum. Bei seinen Streifzügen begegnet er den Tieren des Waldes und macht viele spannende Entdeckungen. Er selbst ist zwar nicht zu sehen, aber er hinterlässt gerne Spuren und Rätsel für die Kinder. Er freut sich immer, wenn er sie bei Streifzügen durch seinen Wald beobachten und ihre leuchtenden Augen sehen kann. Und ganz besonders toll findet er es, wenn die Kinder auch Botschaften für ihn im Wald hinterlassen.

Das Programm „Waldabenteuer mit Dabbe“ richtet sich am Familien mit Vorschulkindern. Die Veranstaltung beginnt immer mit einer Geschichte von Dabbe, bei der er etwas im Wald entdeckt hat und sich fragen dazu stellt. Die Kinder gehen im Laufe der Veranstaltung dieser Frage auf den Grund. Bei einer Exkursion entdecken, forschen und basteln sie und sehen dabei den Wald ein bisschen mehr mit den Augen des Waldbewohners Dabbe.

Damit die Kinder bei der Veranstaltung auf ihre Kosten kommen, bitten wir darum, dass nur Kinder im angegeben Alter teilnehmen und maximal so viele Erwachsene wie Kinder mit dabei sind.

Dauer:

1,5 Stunden

Wann:

jeden Sonntag

Uhrzeit:

10:00 – 11:30 Uhr, bei großer Nachfrage zusätzlich 12:00 – 13:30 Uhr

Kosten:

8,00 € pro Person

Reservierung & Buchung:

Eine Reservierung bis 16:30 Uhr am Vortag der Veranstaltung ist erforderlich. Bitte melden Sie sich telefonisch unter 06151 97 11 18 88 während unserer Öfnungszeiten an.

Den Geräuschen des Waldes auf der Spur

Waldzwerg Dabbe lebt im Kranichsteiner Wald und staunt nicht schlecht, wie viele verschiedene Geräusche er hören kann, wenn er draußen unterwegs ist. Aber wer oder was macht überhaupt die Geräusche? Und wie klingen eigentlich Käfer, wenn sie über den Waldboden laufen? Dabbe ist gespannt, ob ihr auch so viele Geräusche hören könnt.

Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung komplett draußen statt.

Leitung: Dr. Anika Glaschke, Diplom-Biologin

Schatzsuche und Rätselspaß rund um den Schlosspark

Waldzwerg Dabbe lebt im Kranichsteiner Wald und ist traurig, weil er so einsam ist. Daher hat er sich eine Schatzsuche ausgedacht und für euch im Schlosspark sowie im angrenzenden Wald Aufgaben versteckt. Gemeinsam könnt ihr sicher Dabbes Rätsel lösen.

Leitung: Dr. Anika Glaschke, Diplom-Biologin

Geheimnisvolle Spuren im Wildwald

Waldzwerg Dabbe kennt den Wald wie seine Westentasche. Besonders spannend findet er die Spuren, die die Waldtiere hinterlassen. Sie erzählen im genau, wer alles im Wald wohnt, was sie gerne fressen und wo ihre Lieblingsplätze sind. Komm mit Dabbe in den Wildwald auf Spurensuche! Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung komplett draußen statt.

Leitung: Itziar Candeal, Biologin (M.Sc.)

Den Geräuschen des Waldes auf der Spur

Waldzwerg Dabbe kann sich gar nicht satt sehen an den Farben in der Natur. So viele verschiedene Grüntöne und dann noch die bunten Blüten und Beeren. Und das Schönste ist ja, dass sich die Farben mit den Jahreszeiten ändern und es so nie langweilig wird. Wollt ihr euch von Dabbe in die Welt der Farben entführen lassen? Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung komplett draußen statt.

Leitung: Dr. Anika Glaschke, Diplom-Biologin

Winter im Wildwald

Für Waldgeist Dabbe ist es kein Problem den kalten Winter im Wald gut zu überstehen. Er ist gut vorbereitet und hat sich rechtzeitig um Vorräte und einen warmen Unterschlupf gekümmert. Kommt und besucht Dabbe im Winterwald! Die Veranstaltung findet komplett draußen statt.

Leitung: Dr. Anika Glaschke, Diplom-Biologin

Schatzsuche und Rätselspaß rund um den Schlosspark

Waldzwerg Dabbe lebt im Kranichsteiner Wald und ist traurig, weil er so einsam ist. Daher hat er sich eine Schatzsuche ausgedacht und für euch im Schlosspark sowie im angrenzenden Wald Aufgaben versteckt. Gemeinsam könnt ihr sicher Dabbes Rätsel lösen. Die Schatzsuche findet bei jeder Witterung komplett draußen statt.

Leitung: Itziar Candeal, Biologin (M.Sc.)

Geheimnisvolle Spuren im Wildwald

Waldzwerg Dabbe kennt den Wald wie seine Westentasche. Besonders spannend findet er die Spuren, die die Waldtiere hinterlassen. Sie erzählen im genau, wer alles im Wald wohnt, was sie gerne fressen und wo ihre Lieblingsplätze sind. Komm mit Dabbe in den Wildwald auf Spurensuche! Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung komplett draußen statt.

Leitung: Dr. Anika Glaschke, Diplom-Biologin