V_Die MusenSusen entdecken das Jagdschloss

Die MusenSusen entdecken das Jagdschloss

Geschichten • Wissen • Spaß

Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren

Lustig, neugierig und kreativ sind die MusenSusen Kerstin und Heike, die gerne forschen, um die Geschichten hinter den Dingen zu finden. Ronja und Nele, die zwei Puppenmädels, die gerne warum, wann und wieso eigentlich fragen, sind mit dabei und bringen die MusenSusen immer wieder auf neue Ideen. Außerdem dabei sind die Hunde Lola und Konrad. Mit ihren feinen Nasen stöbern sie jede Menge Sonderbares auf, das von Heike und Kerstin erklärt werden soll. Hinter jeder ihrer Entdeckungen steckt eine spannende Geschichte, die sie euch erzählen wollen.

Das Programm richtet sich an Familien mit Kindern zwischen 5 und 7 Jahren. Wir bitten Sie daher, diese Altersangabe zu berücksichtigen, da die teilnehmenden Kinder sonst nicht auf ihre Kosten kommen. In gespielten Szenen erklären die MusenSusen viel Spannendes zu einem Thema rund um das Jagdschloss. Hierbei wechseln sie öfters die Orte im und ums Jagdschloss und beziehen die Kinder durch Fragen in das Spiel ein. Den Abschluss bildet eine Mitmach-Angebot zum Basteln.

Für ein bis drei Kinder muss eine erwachsene Begleitperson mitkommen. Die Ansprache richtet sich während des Programms an die Kinder. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Begleitpersonen. Im Schadensfall haftet der Verursacher. Bei manchen Tätigkeiten benötigen vor allem kleinere Kinder auch Hilfe.

 

 

Dauer:

1,5 Stunden

Wann:

Sonntag, einmal im Monat

Uhrzeit:

15:00 – 16:30 Uhr

Kosten:

8,00 € pro Person

Reservierung & Buchung:

Eine Reservierung bis 16:30 Uhr am Vortag der Veranstaltung ist erforderlich.