V_Die MusenSusen entdecken das Jagdschloss

Die MusenSusen entdecken das Jagdschloss

Geschichten • Wissen • Spaß

Familien mit Kindern von 5 bis 7 Jahren

Lustig, neugierig und kreativ sind die MusenSusen Kerstin und Heike, die gerne forschen, um die Geschichten hinter den Dingen zu finden. Ronja und Nele, die zwei Puppenmädels, die gerne warum, wann und wieso eigentlich fragen, sind mit dabei und bringen die MusenSusen immer wieder auf neue Ideen. Außerdem dabei sind die Hunde Lola und Konrad. Mit ihren feinen Nasen stöbern sie jede Menge Sonderbares auf, das von Heike und Kerstin erklärt werden soll. Hinter jeder ihrer Entdeckungen steckt eine spannende Geschichte, die sie euch erzählen wollen.

Das Programm richtet sich an Familien mit Kindern zwischen 5 und 7 Jahren. Wir bitten Sie daher, diese Altersangabe zu berücksichtigen, da die teilnehmenden Kinder sonst nicht auf ihre Kosten kommen. In gespielten Szenen erklären die MusenSusen viel Spannendes zu einem Thema rund um das Jagdschloss. Hierbei wechseln sie öfters die Orte im und ums Jagdschloss und beziehen die Kinder durch Fragen in das Spiel ein. Den Abschluss bildet eine Mitmach-Angebot zum Basteln.

Für ein bis drei Kinder muss eine erwachsene Begleitperson mitkommen. Die Ansprache richtet sich während des Programms an die Kinder. Die Aufsichtspflicht liegt bei den Begleitpersonen. Im Schadensfall haftet der Verursacher. Bei manchen Tätigkeiten benötigen vor allem kleinere Kinder auch Hilfe.

 

 

Dauer:

1,5 Stunden

Wann:

Sonntag, einmal im Monat

Uhrzeit:

15:00 – 16:30 Uhr

Kosten:

8,00 € pro Person

Reservierung & Buchung:

Eine Reservierung bis 16:30 Uhr am Vortag der Veranstaltung ist erforderlich.

Guck mal da! Lola & Konrad auf Fotojagd rund ums Jagdschloss

Lola und Konrad sind ganz aufgeregt. Bei ihren Streifzügen rund um das Jagdschloss haben sie viele spannende Orte gefunden, die sie euch zeigen wollen. Ganz so einfach wollen sie es euch aber nicht machen. Zusammen mit den MusenSusen haben sich die beiden Hunde eine Fotojagd ausgedacht, um euch ihre Lieblingsorte zu zeigen. Bei der Fotojagd könnt ihr auf die Pirsch gehen – fast wie ein Landgraf...

Leitung: szenische Führung mit den Handpuppen Lola & Konrad und den MusenSusen Kerstin & Heike

Auf zur Kur! Nele & Ronja suchen die perfekte Erholung

Nele und Ronja fragen sich, was hat der Landgraf wohl gemacht hat, wenn er krank war. Sie finden heraus, dass er vorbeugend zur Kur gefahren ist. Aber was bedeutet das eigentlich und was hat er dort wohl gemacht? Lauscht zusammen mit den beiden den Geschichten der MusenSusen übers Reisen und darüber, was früher als gesund galt. Zum Abschluss dürft ihr euch einen Kräutertee mischen und mit nach Hause nehmen. Wenn ihr den trinkt, fühlt ihr euch fast wie ein Landgraf...

Leitung: szenische Führung mit den Handpuppen Nele & Ronjaund den MusenSusen Kerstin & Heike

Da schau her! Nele & Ronja auf der Suche nach den "Selfies" der Landgrafen

Nele und Ronja haben im Jagdschloss ganz schön viele Bilder von Menschen in komischen Kleidern entdeckt. Ob die Schlossbewohner früher wirklich so aussahen und so komische Kleider trugen? Und ob die wohl immer so ernst geschaut haben? Geht mit den beiden und den MusenSusen auf eine Zeitreise und findet heraus, was diese Bilder mit unseren Selfies gemeinsam haben. Zum Schluss machen wir uns unser eigenes Portrait. Darauf seht ihr aus – fast wie ein Landgraf...

Leitung: szenische Führung mit den Handpuppen Nele & Ronjaund den MusenSusen Kerstin & Heike

Recht gehabt! Nele & Ronja finden heraus, was man früher durfte und was nicht

Nele und Ronja wundern sich, dass es früher in Darmstadt verboten war, in den Wald zu gehen. Aber nicht etwa, weil dort Wölfe oder andere gefährliche Tiere unterwegs waren. Nein, einzig und allein, damit der Landgraf gut jagen konnte. Findet zusammen mit den beiden und den MusenSusen heraus, was der Landgraf so alles durfte, seine Untertanen aber nicht. Gar nicht so einfach, da den Überblick zu behalten. Um Stöcke und Zapfen für unser Bastelvergnügen zu sammeln, streifen wir gemeinsam durch den Wald – fast wie ein Landgraf? :-)

Leitung: szenische Führung mit den Handpuppen Nele & Ronjaund den MusenSusen Kerstin & Heike

Hunde bei Hofe – Lola & Konrad schnüffeln sich durch das Jagdschloss (kostenloses Kurzprogramm für die Gäste unseres Landmarkts)

Lola und Konrad sind begeistert. Im Jagdschloss wimmelt es nur so von Hunden, die in ganzen Meuten durch die Bilder hetzen. Sie fragen sich, was diese Hunde wohl zum Fressen bekommen haben und ob sie auch ins Jagdschloss hinein durften? Entdeckt mit den beiden Hunden Lola und Konrad und den MusenSusen wie die Hofhunde früher gelebt haben und was für Aufgaben sie hatten.

Begleitprogramm für Gäste des Landmarkts, im Eintrittspreis für den Landmarkt enthalten

Uhrzeit: 11:00 Uhr, 12:30 Uhr, 14:00 Uhr & 15:30 Uhr

Leitung: szenische Führung mit den Handpuppen Lola & Konrad und den MusenSusen Kerstin & Heike