Aussenbereich Keyvisual Fallback

Kavaliersbau

Der Kavaliersbau wurde im 18. Jahrhundert als Schlossküche erbaut. Das Herzstück solcher Hofküchen waren die Kamine. Historische Untersuchungen ergaben, dass es in Kranichstein sogar zwei davon gab. Hofküchen befanden sich oft in eigenen Gebäuden, um zu verhindern, dass Feuer von den Feuerstellen auf das Haupthaus übergreift. Leider kamen dann auch die Gerichte oft nur noch lauwarm auf den Tisch. Auch das heute nicht mehr vorhandene Backhaus stand abseits vom Hauptgebäude am Teich.

Heute befindet sich in der ehemaligen Schlossküche das Restaurant des Hotels Jagdschloss Kranichstein.

Restaurant Kavaliersbau in der ehemaligen Schlossküche (Foto: Hotel Jagdschloss Kranichstein)

Mehr Infos zur „Kranichsteiner History Hunt“ unter www.jagdschloss-kranichstein.de