Führungen SAUVAGE

Führungen SAUVAGE

• •

Das MUSEUM Jagdschloss Kranichstein und das Kunstforum der TU Darmstadt zeigen die Ausstellung „SAUVAGE – Emmanuelle Rapin und Angelika Krinzinger“.
Im künstlerischen Universum von Emmanuelle Rapin (*1974 in Épinal, Berlin) geht es um archaische Kulturtechniken wie die Jagd. Sie nutzt Ihre virtuos gefertigten Objekte aus ungewöhnlichen, fragilen Materialien jedoch, um sie narrativ aufzuladen.

 

Emmanuelle Rapin: SAUVAGE - Führung durch die Sonderausstellung

Ein Einblick in Emannuelle Rapins Ausstellung SAUVAGE. Die Werke der Künstlerin stehen im engen Kontext und Dialog mit ausgewählten Objekten aus den landgräflichen Sammlungen und werden in ausgewählten Salons präsentiert.

Leitung: Andrea Rohrmann

Emmanuelle Rapin: "SAUVAGE" - Führung durch die Sonderausstellung

Ein Einblick in Emannuelle Rapins Ausstellung SAUVAGE. Die Werke der Künstlerin stehen im engen Kontext und Dialog mit ausgewählten Objekten aus den landgräflichen Sammlungen und werden in ausgewählten Salons präsentiert.

Emmanuelle Rapin: "SAUVAGE" - Führung durch die Sonderausstellung

Ein Einblick in Emannuelle Rapins Ausstellung "SAUVAGE". Die Werke der Künstlerin stehen im engen Kontext und Dialog mit ausgewählten Objekten aus den landgräflichen Sammlungen und werden in ausgewählten Salons präsentiert.

Leitung: Kerstin Hebell

Emmanuelle Rapin: "SAUVAGE" - Führung durch die Sonderausstellung

Ein Einblick in Emannuelle Rapins Ausstellung "SAUVAGE". Die Werke der Künstlerin stehen im engen Kontext und Dialog mit ausgewählten Objekten aus den landgräflichen Sammlungen und werden in ausgewählten Salons präsentiert.

Leitung: Bettina Wurche

Emmanuelle Rapin: "SAUVAGE" - Führung durch die Sonderausstellung

Ein Einblick in Emannuelle Rapins Ausstellung "SAUVAGE". Die Werke der Künstlerin stehen im engen Kontext und Dialog mit ausgewählten Objekten aus den landgräflichen Sammlungen und werden in ausgewählten Salons präsentiert.

Leitung: Bettina Wurche