Detailansicht

100/000/000

Ausfüllanleitung Muster

Fomular siehe exelliste (nur Singular, kein Diminutiv)

Beschreibung

Dies ist ein als Hinterlader umgearbeitetes französisches Perkussionsgewehr Nr. 9042 mit Ladestock

Maße

H ; B ; T ; D; L; L Lauf ; Kaliber Bsp: H 50mm (mit Rahmen); D max. 35 mm (Mündungsdurchmesser); D Hals 5 mm; Wandstärke 77 mm; G (Gewicht) 18 kg

Hersteller

Johann Michael Probst (1797-1892); Karl der Kahle (1528-1910)

Beschriftung

"M(anufactu).re Imp(eri)ale de Mutzig".

Material

Keramik, Kunststoff, Nussbaumfurnier, Beschläge aus Bronzeguss, Eisen (geschmiedet), Uhrgehäuse: Tanne, bemalt Bronzeguss, Irdenware, Porzellan, Öl auf Leinwand, Öl auf Holz, Öl auf Blechtafel, Stich, Hinterglasmalerei Uhrwerk: Messing, Stahl