Detailansicht

004/004/003

Reitender Jäger

Sachgruppe: Bilder; Untergruppe: Zeichnungen

Beschreibung

Auf der Vordergrundfläche steht nach links gewandt das Pferde mit Reiter. Ein erlegter Rehbock liegt hinten über dem Sattel. Der Jäger in einer Jagduniform mit hoher Schildmütze schüttelt gerade Pulver in die Flinte, er hat einen Hirschfänger am Bandelier. Der von hinten und der Seite gezeigte Jagdhund schaut von links unten zum Jäger hinauf. Hohes Buschwerk hinterfängt die Szenerie, ganz rechts geht der Blick über eine Wiese im Hintergrund.

Maße

H 335 mm; B 280 mm; gemessen ohne Passepartout.

Hersteller

K. Jung

Beschriftung

Auf d. Passep.: "K. JUNG 1820", hint. auf aufgekl. Zettel: "Dem Museum Kranichstein geschenkt von Dr. Henvler, Director der Secundogenitur-Sammlung zu Dresden Februar 1921. "

Material

Federzeichnung; glatter gemaserter Fournierrahmen, Eckdurchdringungen quadratisch hervorgehoben