Detailansicht

004/002/002

Zwei sich lagernde Hirsche

Stiche

Beschreibung

Auf dem unteren Bildstreifen die Inschrift auf weißem Grund. Auf einem grasbewachsenen Boden lagern die beiden Hirsche hintereinander, wobei der zweite nach rechts abgerückt ist, der erste in der Bildmitte ruht. Die beiden Hirsche ruhen vor einem großen Felsblock, auf dem von rechts oben nach links unten ein umgestürzter Baum liegt. Nach links hinten geht der Blick in den Wald hinein. Die beiden Hirsche wenden sich ihre Köpfe zu.

Maße

H 535 mm; B 435 mm

Hersteller

Johann Elias Ridinger

Beschriftung

Vorne. "Anno 1710 und Ao. 1721. Haben Ihro Hochfürstl: Durchl: Eberhard Ludwig Herzog zu Würtenberg diese beyde Hirsche den sig: ° in der Brunftl in der Enninger Marck Uracher Forsts/. und den sig: * in einem eingerichten Jagen bey den sempsen Feuerbacher Feuerbacher huth Leonberger Forsts geschossen. Joh. El. Ridinger del. sc. et excud. 1741."

Material

Kupferstich, gerahmt; Profilrahmen, innere Absetzung goldfarben.