Detailansicht

004/001/260

Entenjagd

Gemälde

Beschreibung

Links unten im Vordergrund sitzt eine Dame mit Dreispitz und Gewehr im Anschlag am Seeufer in Begleitung von vier grüngekleideten Jägern, die ebenfalls schießen. Jagdhunde eilen ins Wasser bzw. befinden sich darin, einer holt eine tote Gans heraus. Auf dem See befinden sich aufflatternde und fliegende Enten, eine bereits getroffen. Gestrüpp links und Bäume rechts rahmen den See, den im Mittelgrund Bäume umgeben. Über einem Mittelgebirge im Hintergrund, mit einem Hof auf einem Vorberg, ist der bewölkte Himmel links rötlich.

Maße

H 550 mm; B 670 mm

Beschriftung

Hinten aufgeklebter Zettel: "Wolfsgarten"

Material

Öl auf Leinwand, gerahmt; Holz-Stuck-Rahmen, nach innen Rokokostäbe, außen Perlstab mit Blättern, Kehlung mit Blattwellen, an den Ecken und in der Mitte jeder Seite Rocaille-Kartuschen, alles vergoldet.