Detailansicht

004/001/234

Rastender Jäger

Gemälde

Beschreibung

Auf einer Anhöhe im Vordergrund hat sich rechts von der Mitte ein Jäger mit Gewehr und Dreispitz auf Felsen gesetzt, um sich auszuruhen. Von den Felsen wächst ein Baum in die Höhe. Vor dem Jäger befinden sich seine beiden Jagdhunde, ein erlegter Hase und tote Vögel. Nach links geht der Blick an einem dünnen Bäumchen vorbei über ein Tal hinweg zu einem Bergzug im Hintergrund. Der stark bewölkte Himmel ist von links mit rosa Licht beschienen.

Maße

H 350 mm; B 420 mm

Material

Öl auf Leinwand, gerahmt; Profilrahmen mit Ölvergoldung.