Bioversum Keyvisual Fallback

Sonderausstellung „Schon repariert oder noch zu retten? – Vom Umgang mit Dingen im Alltag und Museum“

Montag, 13. Januar

Neuer Termin: Ausstellungseröffnung am 5. September 2020

Im Museum herrschen andere Regeln, als im Alltag. Während Gebrauchsgegenstände repariert, weiterverwendet oder in Stand gehalten werden, versucht man im Museum möglichst wenig daran zu verändern. Die Spuren der Zeit sollen erhalten werden, sind sie doch wichtige Zeitzeugen im Umgang der Gesellschaft mit ihrer Geschichte. Dass diese Sichtweise gegenüber den musealen Exponaten nicht immer so war, lässt sich an den Exponaten selbst ablesen. Das MUSEUM Jagdschloss Kranichstein begibt sich auf Spurensuche und macht die Geschichte hinter den Reparaturen und Restaurierungen von Gemälden, Textilien, Waffen und Möbeln sichtbar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!