Bioversum Keyvisual Fallback

Klima- & Umweltaktionstage „Darmstadt aktiv“: Offenes Besucherlabor „Von Bienen & Blüten“

Sonntag, 9. September

„Von Bienen und Blüten – Wie sich Insekten und Blütenpflanzen gegenseitig helfen und was wir damit zu tun haben“
(Offenes Besucherlabor für große und kleine Menschen ab 6 Jahren, im Rahmen der KLIMA- UND UMWELTAKTIONSTAGE DARMSTADT) Warum die Insekten von Blüte zu Blüte fliegen, kann man sich leicht vorstellen: sie sammeln Futter. Die Blütenpflanzen bekommen als wichtige Gegenleistung für die angebotene Nektarnahrung eine Bestäubung. Wie funktioniert das eigentlich so ganz genau? Dazu erforschen wir die Mundwerkzeuge von Insekten und untersuchen Blüten mit der Lupe. Außerdem bauen wir Seedbombs („Samenbomben“): So können wir an Straßenrändern ein paar Blumen und Wildkräuter pflanzen – damit helfen wir Bienen und anderen Insekten, für die es immer schwieriger wird, genug Nahrung zu finden. Wer mag, darf zum Abschluss den Honig der Schloss-Bienen probieren.

Ort: bioversum Jagdschloss Kranichstein (Freilandlabor), Kranichsteiner Straße 253, 64289 Darmstadt Eintritt frei

Mehr zu den Klima- und Umweltsaktionstagen erfahren Sie hier https://www.darmstadt.de/leben-in-darmstadt/klimaschutz/klima-umweltaktionstage/

Uhrzeit: 11:00 – 17:00 Uhr