Schlossführungen

Schlossführungen

Repräsentation • Jagd • Wohnkultur

Erwachsene

Unsere Allgemeinen Schlossführungen bieten einen Überblick über das MUSEUM Jagdschloss Kranichstein mit einem Gang durch die fürstlichen Räume (Gemälde, Interieurs) und die Waffenkammer. Die Themenführungen und Spaziergänge ins Grüne greifen besondere Aspekte wie zum Beispiel die Jagd oder die Entwicklung vom Landgut zum Jagdschloss heraus. Im Rahmen ausgewählter Führungen ist auch eine Besichtigung der Kapelle möglich. Bei der Kombiführung werden sowohl das MUSEUM als auch das bioversum Jagdschloss Kranichstein besucht.

Alle wichtigen Informationen finden Sie in unserer Veranstaltungsinfo.

Kosten:

7,00 € pro Person (inkl. Museumseintritt)
Im Preis ist der Eintritt ins MUSEUM und ins bioversum Jagdschloss Kranichstein enthalten.

Anmeldung:

Die Gruppengröße beträgt max. 25 Personen. Eine Anmeldung ist für Einzelbesucher nicht erforderlich. Wenn Sie in einer größeren Gruppe kommen, geben Sie uns bitte telefonisch oder per Mail Bescheid.

Allgemeine Schlossführung

Die allgemeinen Schlossführungen bieten einen Überblick über das Museum mit einem Gang durch die fürstlichen Räume (Gemälde, Interieurs), die Waffenkammer und die Sonderausstellung "Logistik der Jagd".

Uhrzeit: 15:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Andrea Rohrmann

Jagdliche Führung durch Jagdschloss Kranichstein

Die Jagd auf den Hirschen als Inbegriff adliger Jagdlust setzte im 17. und 18. Jahrhundert ein kompliziertes Regelwerk und gut ausgebildete Jäger voraus. Barocke Jagdmethoden und ihre Regeln, Waffen, Gerätschaften sowie Trophäen und ihre Bedeutung für den fürstlichen Jäger sind Gegenstand dieses Rundgangs.

Uhrzeit: 15:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Dr. Ludwig Völker

Jagdliche Führung durch Jagdschloss Kranichstein

Die Jagd auf den Hirschen als Inbegriff adliger Jagdlust setzte im 17. und 18. Jahrhundert ein kompliziertes Regelwerk und gut ausgebildete Jäger voraus. Barocke Jagdmethoden und ihre Regeln, Waffen, Gerätschaften sowie Trophäen und ihre Bedeutung für den fürstlichen Jäger sind Gegenstand dieses Rundgangs.

Uhrzeit: 11:00 – 12:00 Uhr

Themenführung: "450 Jahre Residenzstadt Darmstadt" - Landgräfliches Jagdvergnügen - Park und Schloss Kranichstein

Erleben Sie das landgräfliche Jagdvergnügen rund um eines der besterhaltenen Jagdschlösser Deutschlands mit seinem Schlosspark und dem Backhausteich bei einem Besuch des MUSEUM Jagdschloss Kranichstein.

Uhrzeit: 15:00 – 16:30 Uhr

Der Schlosspark in Kranichstein - Umgang mit einem historischen Erbe

Parkanlagen sind lebendige historische Hinterlassenschaften, die der Dynamik natürlicher Lebensräume unterliegen. Am Beispiel der Parkanlage von Jagdschloss Kranichstein erläutert Landschaftsarchitektin Bettina Clausmeyer Ewers bei einem Gang durch den Park die Veränderungen des Parks im Laufe der Zeit, wie man das Erscheinungsbild des Parks im Rahmen eines Parkpflegewerks rekonstruieren kann.

Uhrzeit: 15:00 – 16:30 Uhr

Leitung: Bettina Clausmeyer-Ewers

Allgemeine Schlossführung

Die allgemeinen Schlossführungen bieten einen Überblick über das Museum mit einem Gang durch die fürstlichen Räume (Gemälde, Interieurs), die Waffenkammer und die Sonderausstellung "Logistik der Jagd".

Uhrzeit: 15:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Kerstin Hebell

Allgemeine Schlossführung

Die allgemeinen Schlossführungen bieten einen Überblick über das Museum mit einem Gang durch die fürstlichen Räume (Gemälde, Interieurs), die Waffenkammer und die Sonderausstellung "Logistik der Jagd".

Uhrzeit: 15:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Dr. Marcus Stippak

Allgemeine Schlossführung

Die allgemeinen Schlossführungen bieten einen Überblick über das Museum mit einem Gang durch die fürstlichen Räume (Gemälde, Interieurs), die Waffenkammer und die Sonderausstellung "Logistik der Jagd".

Uhrzeit: 15:00 – 16:00 Uhr

Leitung: Kerstin Hebell

Themenführung "450 Jahre Residenzstadt Darmstadt" - Landgräfliches Jagdvergnügen - Park und Schloss Kranichstein

Erleben Sie das landgräfliche Jagdvergnügen rund um eines der besterhaltenen Jagdschlösser Deutschlands mit seinem Schlosspark und dem Backhausteich bei einem Besuch des MUSEUM Jagdschloss Kranichstein.

Uhrzeit: 15:00 – 16:30 Uhr

Historischer Spaziergang um den Backhausteich

Teiche waren für die Landgrafschaft von Hessen-Darmstadt so wichtig, wie Obstbau und Tierhaltung, waren doch fast die Hälfte aller Tage Fastentage und damit Fleisch tabu. Der Spaziergang zeigt am Beispiel des Backhausteiches die Entwicklung eines Fischgewässers hin zu einem Naherholungsort.Teichwirtschaft und Freilandgestaltung der Landgrafen von Hessen - Darmstadt.

Uhrzeit: 15:00 – 16:30 Uhr

Leitung: Andrea Rohrmann

Themenführung: "450 Jahre Residenzstadt Darmstadt" - Landgräfliches Jagdvergnügen - Park und Schloss Kranichstein

Erleben Sie das landgräfliche Jagdvergnügen rund um eines der besterhaltenen Jagdschlösser Deutschlands mit seinem Schlosspark und dem Backhausteich bei einem Besuch des MUSEUM Jagdschloss Kranichstein.

Uhrzeit: 15:00 – 16:30 Uhr

Leitung: Kerstin Hebell