Aussenbereich Keyvisual Fallback

Erlebnisführung für Familien im Messeler Hügelland

Sonntag, 8. Oktober

Die Prachtlibelle ist in höchster Aufregung! In ihrem Wald im Messeler Hügelland hat sie jede Menge große Steine entdeckt. Was hat das zu bedeuten? Um es herauszufinden, macht sie sich auf den Weg, um die anderen Tiere, die im Messeler Hügelland wohnen, um Rat zu fragen. Komischerweise hat jedes Tier so seine ganz eigene Idee, wozu die Steine wohl gut sind. Zum Schluss löst sich das Rätsel und die Libelle findet die Naturschutzmaßnahme, bei der die Steine eine entscheidende Rolle spielen.
Treffpunkt: Parkplatz gegenüber des Jugendhof Bessunger Forst e.V.; Anmeldung nicht erforderlich. Kostenlos ( Honorarkosten werden vom Projekt Messeler Hügelland übernommen).